Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ABENTEUER

IN

WORMS

für Bewerber/innen

 

 

Anerkennungspraktikant/in für 2023/24 gesucht!

Ehrenamtspreis für Gerhard Gölz (1. Vorsitzender) für sein Lebenswerk = 42 Jahre reines Ehrenamt für den AbenteuerspielplatzEhrenamtspreis für Gerhard Gölz (1. Vorsitzender) für sein Lebenswerk = 42 Jahre reines Ehrenamt für den Abenteuerspielplatz 

Mitglied im ABA-Fachverband

 

Mitglied im Stadtjugendring Worms e.V.

 Stadtjugendring Worms eV
Stadtjugendring Worms eV

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues Logo www.kratzart.deNeues Logo www.kratzart.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie werden Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Sozialassistent/in?

Gerne bieten wir Kurzzeitpraktika oder pro Jahr mindestens eine Anerkennungsstelle an.

 

Du bist noch Schüler/in und möchtest ein Praktikum absolvieren?

Auch dann bist du willkommen.Abi-Bus HerzenssacheAbi-Bus Herzenssache

 

 

 

 

 

 

 

 

Für das Anerkennungsjahr 2023/2024 haben wir das Auswahlverfahren optimiert, bitte bedenken Sie, dass wir dies alles im Ehrenamt leisten, daher akzeptieren wir nur noch wirklich komplette Bewerbungen. 

Wir benötigen:

- mind. die drei letzten Schulzeugnisse

- Nachweise, Bescheinigungen und Beurteilungen ihrer berufsrelevanten Praktika und Arbeitsverhältnisse

- einen kompletten Lebenslauf

- klare Anschrift- und Kontaktdaten, Telefon, Email

- Anschreiben mit Bewerbungsgründen

Zwingend sind ein frischer Erste-Hilfe-Nachweis und ein Kurs Erste-Hilfe  am Kind, Führerschein Klasse B und ein erweitertes Führungszeugnis (dieses dann nach Zusage, auf Antrag).

Wir wünschen uns:

- Menschen mit pädagogischem Gespür und Empathie

- Fach- und Sachkompetenz oder Bereitschaft zur Tierpflege

- kreative, musische, handwerkliche Interessen oder ersatzweise einen grünen Daumen

- brennendes Interesse an der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Platzbesucher sind Kinder ab 2 - Jugendliche/Erwachsene bis 18 +

- Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von Schulkooperationsprojekten

- Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeption

- Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit

- handfest und wetterfest,  da die Arbeit überwiegend im Freien stattfindet

- Bereitschaft zu Samstagsdiensten und auch mal abends/nachts

- PC Kenntnisse, Excel, Word, Power Point, Dokumentation

 

Nach einer entsprechenden Bewerbung bieten wir die Möglichkeit zur Schnupperarbeit auf dem Platz, mindestens ein Tag nach Absprache mit dem hauptamtlichen Team. Das ist bei uns bedeutsamer als ein Vorstellungsgespräch - also bitte nicht wundern.

Wir empfehlen allen Bewerber/innen sich den Platz vorher anzuschauen. Dies ist grundsätzlich zu den Öffnungszeiten möglich.

 

Wer wir sind...

Der Abenteuerspielplatz Worms-Neuhausen e.V.  ist eine freizeitpädagogische Einrichtung für Kinder und Jugendliche von 2 - 18 Jahren. Wir sind eine freie und offene Einrichtung, der Platzbesuch ist generell kostenfrei. Die Betreuung und Anleitung liegt in Händen hauptamtlicher Pädagogen. Seit 1973 trägt der Verein und viele ehrenamtliche Helfer/innen dieses Konzept und hält den Platz am Leben. Wir sind dankbar für die zahlreichen Unterstützer, Weggefährten, Befürworter und alle Spender und Sponsoren. Von Anbeginn der aktiven Spielplatzarbeit hat hier jedes Kind Zugang, ungeachtet seiner Herkunftsfamilie oder des sozialen Status. Wir fühlen uns der aktiven Teilhabe verpflichtet, wir leisten unbürokratische Integrationshilfe im Kleinen für die Kleinsten. Inklusion ist für uns kein Modewort, wir praktizieren es seit über vierzig Jahren im sozialen Brennpunkt.

 

 

 

Abenteuerspielplatz Worms-Neuhausen e.V.

Büro Kirchgasse 7

67549 Worms

Telefon 06241 - 24949 Anrufbeantworter außerhalb der Bürozeiten

Handy 0162/7090125

Fax 06241 - 425108

Mail: abenteuerspielplatz-Worms@gmx.de

Facebook: https://www.facebook.com/abenteuerworms/

Platz Gaustraße 192, rechts neben TUS Neuhausen